Service für Unternehmen

Schülerbetriebspraktika auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt sind eine Chance, die beruflichen Vorstellungen der Jugendlichen zu konkretisieren.
Für Jugendliche mit Behinderung stellt sich das oftmals als großes Problem dar. Sie sind von einer gleichberechtigten Teilhabe am Arbeitsleben weit entfernt und damit besonders von sozialer Ausgrenzung bedroht.
Hier entsteht ein dringender Handlungsbedarf.
Sie haben das erkannt und sich bereiterklärt, in Ihren Unternehmen Praktikumsplätze für Jugendliche mit Behinderung anzubieten.

Ein herzlicher Dank geht deshalb an alle Firmen, Unternehmen und soziale Einrichtungen, die in dieser Datenbank von uns erfasst werden konnten.

TIPP:
Wenn Sie Fragen rund um das Praktikum mit behinderten Jugendlichen haben, dann steht Ihnen das Beraterteam vom Berliner Zentrum für Selbstbestimmtes Leben gern zur Verfügung.
Unser Verein hat sich seit seiner Gründung 1990 zu einem Kompetenzzentrum entwickelt. Wir sind in der Lage, durch unsere eigenen Erfahrungen mit behinderungsbedingten Problemen,  entsprechende Lösungsvorschläge zu entwickeln.
www.bzsl.de